Aloe Vera Info

Die Aloe-Vera-Pflanze, ist einer Agave ählich, zählt zur Familie der Liliengewächse und ist eine Verwandte des Knoblauchs, der Zwiebel und des Spargels. Weltweit sind mehr als 200 Arten bekannt, wobei nur zwei Arten landwirtschaftlich genutzt werden. Die bedeutendste ist die Aloe Barbadensis Miller (Vera) Die Anbaugebiete liegen in tropischen und subtropischen Gebieten sowie auf Wüstenboden, da die Aloe keinen Frost verträgt.

Das Aloe-Blatt besitzt eine ledrige Aussenschicht, durch die kaum Feuchtigkeit entweicht und welche die Pflanze vor Hitze und UV-Strahlung schützt. Sein gelartiges Blattmark, das Wasser und Nährstoffe für lange Durststrecken speichert, wurde von Hochkulturen schon vor tausenden von Jahren zur Erhaltung von Schönheit und Wohlbefinden eingesetzt.

Seit Jahrtausenden genutzt, besitzt die Aloe Barbadensis Miller (Vera) mehr als 270 wissenschaftlich bekannte, lebenswichtige Substanzen, darunter Aminosäuren, Enzyme, Kohlenhydrate, Mineralstoffe, Spuren-lemente und Vitamine. Bei vielen Menschen steht die Pflanze als Schönheitselexier und Vitalstofflieferant fürs Wohlbefinden hoch im Kurs.

Bei FOREVER Living Products ist Aloe Vera der wichtigste Inhaltsstoff. Das Aloe-Vera-Blattmark bildet die Basis für alle unsere Produkte. Um eine Spitzenprodukte zu gewährleisten.

ALOE VERA - Die-Quelle-der-Vitalität-und Schönheit

 

Aloe Vera – Die Königin der Heilpflanzen. Keine Pflanze ist so kraftvoll und vielseitig wie die Aloe Vera. Sie enthält eine Vielzahl hochwertigster Substanzen. Neben den drei Hauptnährstoffen enthält sie unter anderem lebensnotwendige Vitamine, Mineralien, Spurenelemente und sekundäre Pflanzenstoffe in einzigartiger Kombination. Und das ist keine neue Erkenntnis.

Was ist Aloe Vera? Äusserlich erinnert die Aloe Vera an einen Kaktus, jedoch gehört sie zur Familie der Liliengewächse.
Sie ist immergrün und wächst im subtropischen Klima auf mineralstoff-reichen Böden, aber auch in trockenen Regionen, weshalb die Aloe Vera sehr viel Wasser in ihren Blättern speichern muss.

Die wertvollste Art für das menschliche Wohlbefinden ist die Aloe Barbadensis Miller. Sie gehört zu den ältesten, in der Naturheilkunde verwendeten Pflanzen.

 

Geschichte der Aloe Vera

 

Schon in der Antike wurde diese außergewöhnliche Pflanze wegen ihrer vielseitigen Wirkungsweise auf Geist und Körper sehr geschätzt. Ihr Gel steht für Schönheit, Gesundheit und Lebenskraft. Ihre pflegende Wirkung und ihre hohe gesundheitliche Wertschöpfung war schon in der Epoche vor Christus bekannt. Breits 3000 v. Chr. wurde sie in Indien als „ Quelle der Jugend“ dargestellt. Von dahin verbreitete sich der Ruf der Aloe Vera als "königliche Pflanze“ oder auch “ewige Schönheit”.

 

Im 15. Jahrhundert begleiteten die spanischen Jesuitenmönche die großen europäischen Seefahrer auf deren grossen Entdeckungsreisen und verbreiteten die Aloe Vera Pflanzen in systematischen Kultivierung über Puerto Rico bis hin nach Jamaica. Auch Christoph Columbus nahm die Aloe Vera Pflanze mit an Bord, als er die Weltmeere durchkreuzte. 

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurde lediglich noch das in der Blattrinde enthaltene Aloin als Abführmittel empfohlen. Danach wurde diese wunderbare Pflanze fast nur noch in der Kosmetikindustrie verarbeitet.


Fragt man unsere ältere Generation, dann hören wir immer noch die tollen Geschichten und gesundheitsförderende Eigenschaften der Aloe Vera. Früher durfte die Aloe Vera Pflanze nicht im Haushalt fehlen.

Kaum einer weiss, dass wir die  Aloe Vera trinken können. Sie versorgt uns mit mehr als ca. 270 Nähr- und Vitalstoffe, wie z.B. Kalzium, Phoshor, Kalium, Natrium, Chlorid, Magnesium, Vitamin A, B!, B2, B3, B6, B9, B12, C, E und Ballaststoffe.

aloe-vera-welt.ch / Phone +41 (0)79 438 33 00
Uschi Rosser - Dipl. Ernährungscoach
©2018 Uschi Rosser. Alle Rechte weltweit vorbehalten.